Diese Seite wird nicht mehr gewartet und wird eingestellt. Alle Informationen hier.
logo space space space space space space

Barbara Egger hilft Tsunami Opfern in Sri Lanka, 14. Februar 2005

Seit vielen Jahren besucht Barbara Egger (Sager Bärbel) aus Gosau Beruwela an der Küste im Süden von Sri Lanka. Sie pflegt freundschaftliche Kontakte zu den gastfreundlichen und großherzigen Bewohnern dieser wunderbaren Gegend.
Sofort nach der fürchterlichen Tsunami Katastrophe konnte Frau Egger ihre bekannten Familien telefonisch erreichen. Sie haben wie so viele andere ihr Hab und Gut verloren.
Bei jeder Reise brachte Bärbel den kinderreichen Familien gespendete Kleider, Spielsachen und Süßigkeiten aus Gosau mit.
Das Wasser nahm alles mit und zerstörte ihre mühsam aufgebaute Existenz.
"Barbara, wir leben noch, aber bitte hilf uns."
Dieser Satz läßt Barbara keine Ruhe mehr.
Ende April wird Frau Egger nach Sri Lanka reisen und das Spendengeld "ihren" Familien und der Schule persönlich übergeben. 
Barbara Egger freut sich über jede Spende und bedankt sich sehr herzlich bei allen, die ihre Spendenaktion unterstützen. Sie wird nach ihrer Reise berichten, wie es den betroffenen Familien in Beruwela geht.
Familien in Beruwela - Sri Lanka
Sparkasse Gosau BLZ. 20314,
KtNr. 0701-200230
Die Fotos wurden von Fotograf Gin aus Hallstatt zur Verfügung gestellt. Er besuchte Sri Lanka nach dem 26. Dezember 2004 und fotografierte für Frau Egger den zerstörten Ort Beruwela.

Interaktiv

Interessantes

Links

Sponsoren

© Verein "wir machen www.gosaunet.at" 2006 - Impressum