Diese Seite wird nicht mehr gewartet und wird eingestellt. Alle Informationen hier.
logo space space space space space space

"Frauen und Pension"

dieses Thema lockte am 18. Okt. 2007 beinahe 40 Frauen aus Gosau ins Kulturzentrum. Der vom Verein Die Quelle Gosauer Zentrum für Frau und Familie organisierte Vortrag, mit Frau Dr.in Gudrun Woisetschläger von der Arbeiterkammer OÖ als Referentin, gab Aufschluss über die verschiedenen Pensionsarten, Versicherungszeiten, Pensionsberechnung, Bewertung der „Ersatzzeiten“ (d.s. Kindererziehungszeiten, Präsenz-/Zivildienst, Familienhospizkarenz, Arbeitslosengeld und Notstandshilfe).


Die fast zwei Stunden dauernde Präsentation zeigte, dass es zum Thema Frauen und Pension eine Fülle von Information gibt. Letztendlich mussten die Zuhörerinnen feststellen, dass der Weg bis zum Erreichen der wohlverdienten Pension, mit vielen Hürden, die sich negativ auf die Höhe derselben auswirken -  Abschläge, Verlustdeckel, besten 18 Jahre, Lebensverdienst – gepflastert ist.

Weitere Informationen rund um die Pension findet man auf www.pensionsversicherungsanstalt.at

 


Interaktiv

Interessantes

Links

Sponsoren

© Verein "wir machen www.gosaunet.at" 2006 - Impressum