Diese Seite wird nicht mehr gewartet und wird eingestellt. Alle Informationen hier.
logo space space space space space space

Caroline Loidl, die Schützenkönigin aus dem Salzkammergut, 6. Oktober 2008

Caroline Loidl, Schützenkönigin aus dem Salzkammergut
Die Schützin mit Ihrer Armbrust, im Salzkammergut Stahel genannt

Caroline Loidl würde wie Wilhelm Tell den Apfel auf Walters Kopf mühelos treffen und das nicht nur mit der Armbrust sondern auch mit dem Luftgewehr.
Lange schlummerte das Schützentalent in ihr bis es dann von ihrer Kollegin Michi Kefer aus Bad Goisern geweckt wurde. Sie nahm ihre Freundin im Jahr 2006 mit zum Training und bald darauf stand Caroline für ihren Stahelschützenverein Lasern Bad Goisern im ersten Bewerb. Sie wurde ausgezeichnete  2.  -  erst nachher erfuhr sie, dass dies die Staatsmeisterschaft war.
In Gosau beim Welterbestahelschießen krönte sie sich zur Landesmeisterin.
Noch gibt es bei den Armbrustschützinnen erst ein kleines Teilnehmerinnenfeld, denn nicht alle Armbrustschützen Vereine sind so fortschrittlich wie Lasern und Gosau und lassen die Damen am Vereinswesen teilnehmen.
Sehr schnell etablierte sich Caroline auch an der Spitze der Luftgewehrschützinnen.
Nur die Besten aus den Bundesländern können an der Staatsmeisterschaft teilnehmen, sie erreichte hier den ausgezeichneten 6. Platz.
Ihre Passion ist durch die Erfolge geweckt. Das Talent erbte sie wohl von ihren Großvätern. Sie läßt sich nicht aus der Ruhe bringen und kann sich hochkonzentrieren. Die Beherrschung aller Muskeln ist Voraussetzung für die Treffsichherheit.
Doch keine Angst am Tourismusamt in Gosau, wo Caroline sich um die Gäste kümmert, hier schießt sie sich mit ihrem Charme in die Herzen!

Stahelschützen Weltkulturerbeschießen in Gosau

 www.gosau.org - hier möchte ich sein und bleiben

Interaktiv

Interessantes

Links

Sponsoren

© Verein "wir machen www.gosaunet.at" 2006 - Impressum