Diese Seite wird nicht mehr gewartet und wird eingestellt. Alle Informationen hier.
logo space space space space space space

Neues von der Feuerwehr Jugendgruppe Gosau, 22. März 2009

Bericht und Fotos: Freiwillige Feuerwehr Gosau

Spannend und abwechslungsreich gestaltet sich das Training der Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Gosau.
Von der Löschgruppe bis zur Schneewanderung und von der Partisanenbrücke bis zum Brandversuch reichen die Übungen, die jeden Samstag Nachmittag die Jugendlichen beschäftigen.
Die drei Jugendbetreuer lassen sich immer etwas Neues einfallen, um neben Spiel und Spaß auch Wissenswertes im Feuerwehrwesen ihrer Gruppe nahe zu bringen.
Je nach Witterung werden Lernerei und Abenteuertraining kombiniert und ausgetüftelt. Auch die sportliche Seite kommt nicht zu kurz; Besuche im Hallenbad, Schitage und natürlich muss auch die Kletterwand dabei sein.

Im Anschluss an das Seiltraining im Turnsaal der Hauptschule wurde natürlich unbedingt auch noch ein Fußballspiel gegen die Betreuer ausgetragen, das alle Beteiligten ins Schwitzen brachte. Das Spiel wurde maßgeblich durch die Bärenkräfte von „Josie“ Gamsjäger und die Begeisterung der Jugendmannschaft beeinflusst.

Beim Spielenachmittag wurden Fragen für den Wissenstest beantwortet, der am 04. April 2009 in Gmunden stattfindet.
13 Jungfeuerwehrmitglieder werden sich der Herausforderung in Knotenkunde, Erste Hilfe, Funken usw. stellen, davon bewerben sich 10 Mann um das Bronzene und 3 Mann um das Silberne Abzeichen. Als Lohn winkt die Teilnahme am Feuerwehr-Jugendlager im Juli, es wird heuer im Bezirk Braunau von der FF Burgkirchen veranstaltet. Disziplin und Verantwortung, aber auch Spiele, Spaß und Gruppendynamik lernen und erleben die 2.200 Jugendlichen mit ihren 300 Betreuern.
Wir wünschen den Teilnehmern viel Erfolg und sonnige Tage in Burgkirchen.

Interaktiv

Interessantes

Links

Sponsoren

© Verein "wir machen www.gosaunet.at" 2006 - Impressum