Diese Seite wird nicht mehr gewartet und wird eingestellt. Alle Informationen hier.
logo space space space space space space

"Baby in red" liegt am Gosausee

Übergabe des Feuerwehrbootes  Baby in red
Baby in red im gosausee

Bericht und Fotos von der Freiwilligen Feuerwehr Gosau,
Ing. Posch Fritz Kommandant

Übergabe des Feuerwehrbootes der FF Gosau am 20.07.2010 „Baby in red“

7 Mann des Kommandos der FF Gosau durften am Dienstag, 20. Juli 2010 Ihr neues Feuerwehrboot in Empfang nehmen. Die Übergabe des 5m langen Schlauchbootes mit Kunststoffkiel fand im Landesfeuerwehrkommando in Linz statt.
Man glaubt es nicht, aber Gosau ist feuerwehrtechnisch für 5 Seen zuständig, 3 Gosauseen mit dem Tauchstützpunkt, 2 Stauseen, 2 Beschneiungsteiche und den Gosaubach.
Das „rote Baby“ hat die Jungfernfahrt am Traunsee bereits absolviert und steht in Kürze für Taucherbergungen, Hochwassereinsätze, Ölsperren, aber auch für Personensuche zur Verfügung. Nun folgt die Ausbildung in der Feuerwehr, denn bei Bedarf muss die FF Gosau mit Boot und Mannschaft auch in andere Regionen ausrücken.

ein knallrotes Gummiboot für die Feuerwehr Gosau

Interaktiv

Interessantes

Links

Sponsoren

© Verein "wir machen www.gosaunet.at" 2006 - Impressum