Diese Seite wird nicht mehr gewartet und wird eingestellt. Alle Informationen hier.
logo space space space space space space

Eröffnung und Segnung der neuen Beschneiungsanlage Hornspitz, 3. März 2010

Eröffnung der Beschneiungsanlage am Hornspitz
Schneekanonen und Pistenfahrzeuge
Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer bedankt sich auch bei den Steuerzahlern

Gute Stimmung und fröhliche Gesichter bei der Eröffnungsfeier der Beschneiungsanlage am Hornspitz.
Touristiker, Seilbahner und alle Politiker sind sich einig, es hat sich gelohnt,
7,1 Millionen Euro in ein Pistenareal von 22 Hektar zu vergraben!
Ein Plus bei den Nächtigungen und optimale Pistenverhältnisse sorgen für Optimismus.
Durch die Investitionen des Landes OÖ im Salzkammergut, wie Therme, Feuerkogel, Heritage Hotels usw. konnte die Talfahrt bei den Nächtigungen in der Region gestoppt werden.

Die Landespolitiker LH Dr. Josef Pühringer und LR Josef Ackerl wünschen sich für die Zukunft eine friktionsfreie Zusammenarbeit sämtlicher Miteigentümer in der Sikregion Dachstein West. Es müssen alle ihre Hausaufgaben erledigen, auch diejenigen auf der Salzburger Seite.
Weitere Investitionen in der Skiregion und ein Beherbergungszentrum in der Nähe der Hornspitzbahnen werden als notwendig erachtet.

Zukunftspläne für die Skiregion Dachstein West

Dankbar zeigt sich die Gemeinde Gosau.
Bei der Gemeinderatsitzung am 25. März wird die Gosauer Ehrenbürgerschaft für Landeshauptmann Dr. Pühringer und Landesrat Ackerl beantragt.

Die Segensgebete der Gosauer Hochwürden galten mehr den Gästen, die auf den Pisten unterwegs sind, als den 43 Kanonen, die für den „Schneesegen“ sorgen.

Baubericht aus der Skiregion Dachstein West

Vertreter der DAG mit Alfred Bruckschlögel
Landes- und Gemeindeplitiker
Moderation durch das Team des ORF
Tourismusvertreter mit Obmann Heinz Neubacher
Die Musihauptschule Gosau sorgt für die musikalische Umrahmung
da wird auch gepascht
fröhliche Gesichter bei den Tourismusdamen, Bürgermeistersgattin und Bezirkshauptmann
ein Dank geht auch an alle Mitarbeiter in der Skiregion, hier die Ratrackfahrer
Foto Otto mit seinem Sekretär Obmann Neissl
viel Presse berichtet von diesem Ereignis
Hochwürden "Justus" Fidler und Jakob Hammerl
Vertreter aus Politik, OÖ Seilbahnholding und Tourismus haben eröffnet...

Interaktiv

Interessantes

Links

Sponsoren

© Verein "wir machen www.gosaunet.at" 2006 - Impressum