Diese Seite wird nicht mehr gewartet und wird eingestellt. Alle Informationen hier.
logo space space space space space space

Jugendgruppe Feuerwehr Gosau erfolgreich beim Wissenstest in Silber und Bronze, 15. März 2012

Die Gosauer Feuerwehrjugend mit ihren Leitern
in Ebensse da ist die Feuerwehr los...
die Belohnung, Silber oder Bronze

Beitrag und Fotos: Freiwillige Feuerwehr Gosau

Der Samstag, 10.03.2012 hielt für Burschen und Mädchen der Jugendgruppe Gosau Nervenkitzel und Wettbewerb bereit. Acht Teilnehmer stellten sich in Ebensee den Fragen der Bewerter zu vielfältigen Aufgaben, wie Erste Hilfe, Knotenkunde, Funkwesen, vorbeugender Brandschutz, Verkehrserziehung, und wasserführende Armaturen.
260 Jungfeuerwehrmitglieder aus dem Bezirk waren angetreten, um sich für die  Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold zu messen.
Franz Schweighofer jun. errang das Abzeichen in Silber.
Stefan Spielbüchler, Sebastian Spielbüchler, Jakob Schmaranzer, Kevin Posch, Philip Brunmayr, Marco Nagl und Vivien Nagl nahmen das Abzeichen in Bronze aus den Händen von Abschnittskommandant BR Schiendorfer entgegen.
Bei der Jahreshauptversammlung am selben Abend gratulierten den erfolgreichen Jungfeuerwehrmitgliedern mit Handschlag auch Bezirkskommandant BR Robert Benda und Bürgermeister Gamsjäger.

Jungfeuerwehrmann bei der Knotenkunde
Feuerwehr Verkehrserziehung
und wasserführende Armaturen
das alles müssen wir wissen und können
geschafft, herzlichen Glückwunsch zu Silber und Bronze

Interaktiv

Interessantes

Links

Sponsoren

© Verein "wir machen www.gosaunet.at" 2006 - Impressum